Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Ausstellung zum Thema "Kirche und Geld" im Bistum Limburg

Kirche Ausstellung zum Thema "Kirche und Geld" im Bistum Limburg

Das Bistum Limburg widmet sich in einer Ausstellung dem Thema Kirche und Geld. Dabei soll es auch um den Finanzskandal um den früheren Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst und den neuen Amtssitz gehen.

Limburg. Die Schau "Von den irdischen Dingen - Kirche und Geld im Bistum Limburg" geht nach Angaben der Diözese unter anderem den Fragen nach, wer das Kirchengeld verwaltet, wer es kontrolliert und wie es zu dem Skandal kommen konnte.

Konzipiert hat die Ausstellung mit 17 Tafeln die Katholische Erwachsenenbildung im Bistum. Die Schau vom 16. bis 30. April solle Hintergründe aufzeigen und zu "sachgerechten Debatten" anregen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik