Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Ausschuss hört Zeugen zu erstem NSU-Mord

Landtag Ausschuss hört Zeugen zu erstem NSU-Mord

Der NSU-Ausschuss des Landtags beschäftigt sich heute mit dem ersten Opfer der Rechtsterroristen aus Hessen, Enver Simsek. Der Blumenhändler aus Schlüchtern war am 9. September 2000 in Nürnberg angeschossen worden, er starb zwei Tage später.

Wiesbaden. Bei diesem Mord wurde erstmals die Pistole vom Typ Ceska verwendet, mit der bis 2006 neun Zuwanderer erschossen wurden. Als Zeugen geladen sind mehrere frühere Ermittler der Polizei und Staatsanwälte. Um den NSU-Mord an Halit Yozgat 2006 in Kassel soll es an späteren Terminen im Untersuchungsausschuss gehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik