Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Auftakt im Prozess gegen mutmaßliche Al-Shabaab-Terroristen

Prozesse Auftakt im Prozess gegen mutmaßliche Al-Shabaab-Terroristen

Sechs mutmaßliche Mitglieder oder Sympathisanten der somalischen Terrormiliz Al-Shabaab stehen seit Freitag in Frankfurt vor Gericht. Die Bundesanwaltschaft wirft fünf Männern vor, in Somalia an Aktivitäten der islamistischen Gruppe beteiligt gewesen zu sein und staatsgefährdende Gewalttaten vorbereitet zu haben.

Voriger Artikel
Gewerkschaft ruft verbeamtete Lehrer zum Warnstreik auf
Nächster Artikel
Frankfurt streicht Hindenburg von der Liste der Ehrenbürger

Sechs Männer müssen sich verantworten.

Quelle: Said Yusuf Warsame

Frankfurt/Main. Die Fünf zwischen 23 und 31 Jahre waren von Frankfurt aus in das ostafrikanische Land gereist, um sich dort im bewaffneten Kampf ausbilden zu lassen. Der sechste Angeklagte soll versucht haben, sich der Organisation anzuschließen, von ihr aber für einen Spion gehalten worden sein.

In dem Verfahren vor dem Staatsschutzsenat des Frankfurter Oberlandesgerichts sind bislang 13 Verhandlungstage bis Ende August vorgesehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr