Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Architektenbund: Schaffung von Wohnraum als Staatsziel

Politik Architektenbund: Schaffung von Wohnraum als Staatsziel

Die Schaffung von angemessenem Wohnraum sollte nach Meinung des Bundes Deutscher Architekten (BDA) zum Staatsziel in der hessischen Landesverfassung werden. "Die aktuelle Wohnungsnot stellt eine Gefahr für den sozialen Frieden dar und gefährdet das Recht der Wahrung der Menschenwürde", begründete der BDA Hessen in Frankfurt am Dienstag seine Initiative.

Voriger Artikel
Mehr rechtsmotivierte Beleidigungen, Bedrohungen, Nötigungen
Nächster Artikel
Hessen sieht keine Auswirkung von Atom-Urteil auf Biblis

Eingerüstete Wohnhäuser in Frankfurt am Main (Hessen).

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Eine angemessene Wohnung diene dem Schutz der Privatsphäre und der Entfaltung der Persönlichkeit. Die Landesverfassung wird derzeit von einer eigens dafür eingesetzten Enquetekommission überarbeitet. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr