Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Anwaltsverein bietet erweiterten Notdienst zu Blockupy

Demonstrationen Anwaltsverein bietet erweiterten Notdienst zu Blockupy

Der Frankfurter Anwaltsverein (FAV) verstärkt während der Blockupy-Proteste seinen Notdienst. Rund um die Uhr seien Strafverteidiger zu erreichen, um etwa bei Festnahmen den Betroffenen anwaltlichen Beistand zu leisten, teilte der Anwaltsverein am Dienstag mit.

Frankfurt/Main. Der "Anwaltsnotdienst in Strafsachen" des FAV bestehe seit fast 30 Jahren. Strafverteidiger bieten in Eilfällen telefonischen Rechtsrat oder suchen den Ratsuchenden auf. Die Telefonnummer hänge in allen Frankfurter Polizeidienststellen aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik