Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Anteil von Ausländern in Frankfurt wächst weiter

Kommunen Anteil von Ausländern in Frankfurt wächst weiter

Fast jeder dritte Einwohner in Frankfurt kommt aus dem Ausland. Der Anteil der ausländischen Bevölkerung wuchs im vergangenen Jahr auf 28,6 Prozent, wie die Stadtverwaltung am Donnerstag berichtete.

Voriger Artikel
Drohung gegen Triathlon - Grüne: Nicht einschüchtern lassen
Nächster Artikel
EKHN-Präsident spricht zur Lage in Kirche und Gesellschaft

Die Skyline von Frankfurt am Main.

Quelle: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Das entspricht 207 332 Menschen. Gegenüber 2014 war dies ein Anstieg von mehr als fünf Prozent. Der stärkste Zuwachs kam aus den asiatischen Ländern (+11,1 Prozent) und aus Afrika (+6,7 Prozent). Die Zuwanderung aus dem europäischen Ausland habe um 3,5 Prozent zugenommen, die der EU-Bürger um vier Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr