Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Al-Wazir verteidigt Wirtschafts- und Investitionsprogramm

Landtag Al-Wazir verteidigt Wirtschafts- und Investitionsprogramm

Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) hat den Haushaltsentwurf seines Ressorts gegen die Kritik der Opposition verteidigt. Die Landesregierung sorge für gute Rahmenbedingungen, setze die Energiewende um und investiere Rekordsummen in die Infrastruktur, erklärte der Minister am Mittwoch im Landtag in Wiesbaden in der Haushaltsdebatte.

Voriger Artikel
Schwarz-Grün gibt Geld für Ganztagsschulen und Inklusion
Nächster Artikel
Gericht gibt grünes Licht für Pferdesteuer

Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Wiesbaden. Die Opposition bezeichnet das Wirtschafts- und Investitionsprogramm der Landesregierung dagegen als ambitionslos. Es fehle ein Gesamtkonzept.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr