Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Al-Wazir: Einsatz für mehr Datenschutz bei WhatsApp

Telekommunikation Al-Wazir: Einsatz für mehr Datenschutz bei WhatsApp

Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) fordert mehr Datenschutz auch bei Anwendungen für Smartphones. Bei der Nutzung von Messenger-Diensten wie WhatsApp oder der Nutzung von Apps mit Ortungsfunktion müsse dringend überlegt werden, wie private Daten besser gesichert werden können, sagte der Minister der Deutschen Presse-Agentur vor dem hessischen Telekommunikationstag an diesem Donnerstag in Wiesbaden.

Voriger Artikel
Kritiker des Bildungsgipfels legen Forderungen vor
Nächster Artikel
Hessen will Einigung auf Eckpunkte bei Erbschaftsteuer

Wirtschaftminister Tarek Al-Wazir (Grüne).

Quelle: Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. Bei dem Treffen beraten Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik unter anderem über nationale und europäische Regulierungsvorhaben. Zudem sollen auch die Ergebnisse einer Studie mit dem Titel "Digitaler Kodex" zu Datenschutzfragen vorgestellt werden, die das Ministerium in Auftrag gegeben hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr