Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Aktionstag gegen Freihandelsabkommen

Demonstrationen Aktionstag gegen Freihandelsabkommen

Kritiker von Freihandelsabkommen wollen am heutigen Samstag auch in Hessen auf die Straße gehen. Die Proteste sind Teil eines internationalen Aktionstages gegen Abkommen wie die geplante Vereinbarung TTIP zwischen den USA und der EU.

Voriger Artikel
AfD Hessen beginnt Parteitag: Abwahlanträge für Vorstand
Nächster Artikel
Personalquerelen: Parteitag wählt AfD-Landesvorstand ab

Proteste gegen das Freihandelsabkommen TTIP.

Quelle: Maurizio Gambarini/Archiv

Frankfurt/Main. Geplant sind in Hessen Demonstrationen in Darmstadt, Kassel und Frankfurt. Der Protest richtet sich auch gegen das vorgesehene Abkommen mit Kanada (CETA) und ein geplantes Dienstleistungsabkommen mit den Vereinigten Staaten (TISA). Nach Angaben des globalisierungskritischen Netzwerks Attac sind deutschlandweit in mehr als 200 Städten und Gemeinden Kundgebungen und Aktionen geplant.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr