Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Aktion vor Staatskanzlei: Attac fordert Gemeinnützigkeit

Verbände Aktion vor Staatskanzlei: Attac fordert Gemeinnützigkeit

Unter dem Motto "Engagement statt Lobbymacht" hat Attac am Donnerstag vor der hessischen Staatskanzlei in Wiesbaden verlangt, wieder als gemeinnützig anerkannt zu werden.

Voriger Artikel
771 Windkraftanlagen derzeit in Hessen
Nächster Artikel
Elf Prozent der Agrarbetriebe in Hessen arbeiten ökologisch

ATTAC-Fahne.

Quelle: Stephanie Pilick/Archiv

Wiesbaden/Frankfurt. Die Globalisierungskritiker kritisierten vor dem Regierungssitz unter anderem mit Transparenten ihre "Ungleichbehandlung". Während Attac vor 444 Tagen in Frankfurt seine Gemeinnützigkeit verloren habe, gelte dies nicht etwa für die Deutsche Gesellschaft für Wehrtechnik oder das Atomforum.

Das Finanzamt Frankfurt hatte Attac im April vergangenen Jahres die Gemeinnützigkeit aberkannt, weil die Organisation zu politisch sei. Nach Angaben des Netzwerkes läuft noch das Widerspruchverfahren. Notfalls werde Attac auch vor Gericht ziehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr