Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Abschluss der Einheitsfeier: Bisher alles ruhig

Geschichte Abschluss der Einheitsfeier: Bisher alles ruhig

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Der Abschlusstag des Festes zu 25 Jahren deutsche Einheit in Frankfurt hat ruhig begonnen. Auch in der Nacht zum Sonntag sei nichts vorgefallen, sagte ein Polizeisprecher.

Zum Lichterfest am Samstagabend habe zwar großer Andrang geherrscht, die Beamten hätten diesen aber in geordnete Bahnen gelenkt. Fast wie ein Wunder mutet es an, dass bei der spektakulären Licht- und Musikshow auf dem Main trotz des dichten Gedränges an beiden Ufern niemand in den Fluss fiel.

Eine Zahl von Polizisten im mittleren vierstelligen Bereich ist zum zentralen Fest in Frankfurt im Einsatz. Am Samstag hatten rund 50 Demonstranten die symbolische Übergabe der Bundesratspräsidentschaft von Hessen nach Sachsen gestört. Die Gruppe verlangte ein Bleiberecht für Flüchtlinge. Am letzten Tag des Bürgerfestes können die Besucher wieder Live-Musik erleben und sich an zahlreichen Ständen über die deutsche Einheit, die Arbeit von Bundesregierung, Bundestag und das Leben in den Bundesländern informieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik