Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
771 Windkraftanlagen derzeit in Hessen

Energie 771 Windkraftanlagen derzeit in Hessen

In Hessen sind derzeit (Stand: Mai 2015) 771 Windkraftanlagen mit einer Leistung von 1140 Megawatt in Betrieb. Zusätzliche 120 Anlagen mit weiteren 315 Megawatt stehen vor der Eröffnung.

Voriger Artikel
Fünf Flüchtlingsinitiativen erhalten Ketteler-Preis
Nächster Artikel
Aktion vor Staatskanzlei: Attac fordert Gemeinnützigkeit

Hessische Windkraftanlage.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Wiesbaden. Dies geht aus Zahlen hervor, die das Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG) am Donnerstag im Online-Umweltatlas veröffentlicht hat.

Hessen will bis 2050 die Strom- und Wärmeproduktion zu 100 Prozent auf erneuerbare Energie umstellen. Dafür sollen auf rund zwei Prozent der Landesfläche Windräder gebaut werden. Die Windenergie trug nach Angaben des Energieministeriums im Jahr 2012 knapp 25 Prozent zur Bruttostromerzeugung bei. Der Anteil aller erneuerbaren Energie am Primärenergieverbrauch des Landes lag 2013 aber erst bei 8,6 Prozent.

Der Umweltatlas, der in den 1990er Jahren als Loseblattsammlung begann, ist seit 2001 auch im Internet verfügbar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr