Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
24 Milliarden Euro Gesundheitskosten in Hessen im Jahr 2013

Gesundheit 24 Milliarden Euro Gesundheitskosten in Hessen im Jahr 2013

In Hessen sind im Jahr 2013 insgesamt 24 Milliarden Euro für die Gesundheit ausgegeben worden. Die Gesundheitskosten stiegen damit im Jahresvergleich um 5,5 Prozent oder rund 1,3 Milliarden Euro.

Wiesbaden. Das teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Montag mit. Der größte Teil des Anstiegs entfiel mit rund 945 Millionen Euro auf die gesetzlichen Krankenkassen. Die Gesundheitskosten der Kassen betrugen insgesamt 13,2 Milliarden Euro und stiegen um 7,7 Prozent. Zehn Prozent der Ausgaben, rund 2,4 Milliarden Euro, entfielen auf die privaten Krankenversicherungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik