Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Politik
Prozesse
Eine Statue der Justitia.

Vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Hamburg hat am Freitag der Prozess gegen einen mutmaßlichen Funktionär der kurdischen Arbeiterpartei (PKK) begonnen, der auch in Darmstadt aktiv gewesen sein soll.

mehr
Prozesse
Ein Richterhammer aus Holz liegt auf der Richterbank.

Nach einer Attacke mit einem Teppichmesser ist ein 28 Jahre alter Mann vom Landgericht Frankfurt zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Die Richter gingen am Donnerstag von gefährlicher Körperverletzung aus.

mehr
Religion
Die Silhouetten der Paulskirche und der Liebfrauenkirche in Frankfurt.

Mit rund 750 Veranstaltungen in mehr als 100 Städten wird vom ersten Märzwochenende an die Woche der Brüderlichkeit gefeiert. In diesem Jahr steht die Woche der Begegnungen von christlichen Kirchen und jüdischen Gemeinden unter dem Motto "Nun gehe hin und lerne", teilten die Organisatoren am Donnerstag in Frankfurt am Main mit.

mehr
Prozesse
Das Landgericht und Amtsgericht in Frankfurt am Main.

Im Prozess um mutmaßliche Propaganda für die islamistische Terrormiliz IS auf Twitter hat der 27 Jahre alte Angeklagte die Vorwürfe überwiegend eingeräumt.

mehr
Migration

Mit Klagen gegen 13 Bundesländer fordert die Stadt Gießen einen Millionenbetrag für die Betreuung von Flüchtlingskindern zurück. 3,4 Millionen Euro seien noch offen, teilte die mittelhessische Kommune am Donnerstag mit.

mehr
Terrorismus

Zwei Wochen nach der Festnahme eines terrorverdächtigen Tunesiers in Frankfurt liegt den Behörden der Haftbefehl aus dem nordafrikanischen Staat noch nicht vor.

mehr
Verfassung

In der Enquetekommission zur Reform der hessischen Landesverfassung stehen diese Woche Staatsrechtler den Abgeordneten mit ihrem Rat zur Seite. Am Mittwoch begann in dem Landtagsgremium in Wiesbaden eine dreitägige öffentliche Anhörung von Wissenschaftlern und Experten aus verschiedenen Institutionen.

mehr
Verfassung
Mürvet Öztürk (Grüne), Landtagsabgeordnete in Hessen.

Türken und Deutsch-Türken machen in Hessen gegen das von Präsident Recep Tayyip Erdogan organisierte Referendum mobil. Einen Aufruf zum "Nein" bei der Abstimmung am 16. April haben rund 70 Erstunterzeichner unterstützt.

mehr
Finanzen
Der SPD-Franktionsvorsitzende in Hessen, Thorsten Schäfer-Gümbel.

Hessen sollte nach einer Forderung der SPD-Opposition mehr Geld im Haushalt 2017 verplanen statt einen dreistelligen Millionenbetrag nicht zweckgebunden auf die hohe Kante zu legen.

mehr
Prozesse
Die stellvertretende Vorsitzende der AfD, Beatrix von Storch.

Der Tortenwurf auf die AfD-Politikerin Beatrix von Storch wird vor dem Kasseler Amtsgericht verhandelt. Die beiden mutmaßlichen Täter lehnten einen von der Staatsanwaltschaft beantragten Strafbefehl ab, wie der Sprecher der Kasseler Staatsanwaltschaft, Götz Wied, am Mittwoch sagte.

mehr
Migration
Der ehemalige hessische Ministerpräsident, Roland Koch.

Die Sorge um den Kontrollverlust über die Zustände im eigenen Land ist für den ehemaligen CDU-Bundesvize Koch die Schlüsselangst der Menschen in der Flüchtlingskrise. Von den etablierten Parteien verlangt er klarere Worte.

mehr
Terrorismus
Blumen und Kerzen stehen an einem Gedenkort am Breitscheidplatz.

Nach seiner Ankunft in Deutschland im Juli 2015 haben einem Medienbericht zufolge mindestens acht Staatsanwaltschaften in drei Bundesländern gegen den Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri ermittelt.

mehr
1 3 5 6 ... 628

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr