Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Politik
Parteien
Der hessische FDP-Fraktionsvorsitzende René Rock. Foto:Frank Rumpenhorst/Archiv

Hessens FDP stellt die Weichen für die Landtagswahl. Zwar gibt es für die Abstimmung noch keinen Termin - aber nun eine Bewerberliste der Liberalen. Auf dem Parteitag in Hofheim spielten auch die Nachwehen der Bundestagswahl eine große Rolle.

mehr
Auszeichnungen

Die geplante Ehrung von Hessens Ex-Ministerpräsident Roland Koch (CDU) mit der Wilhelm-Leuschner-Medaille empört auch einen türkischen Verein. Koch habe 1999 mit einer Unterschriftenaktion gegen die doppelte Staatsbürgerschaft die Würde vieler Menschen verletzt, erklärte das Türkische Volkshaus Frankfurt am Samstag in einem offenen Brief.

mehr
Parteien
Der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen).

Die Sondierungsgespräche über eine mögliche Jamaika-Koalition im Bund haben am Samstag auch die Hessen-Grünen auf dem Parteitag in Hanau beschäftigt. Der Wirtschaftsminister und stellvertretende Ministerpräsident Tarek Al-Wazir warb bei der Basis für das Bündnis und für Geduld bei den Gesprächen.

mehr
Parteien
Stefan Ruppert (l) und Rene Rock (r) (beide FDP).

Der hessische FDP-Vorsitzende Stefan Ruppert hat Kritik zurückgewiesen, die Jamaika-Sondierungen in Berlin kämen zu schleppend voran. "Das ist kein Theaterdonner", sagte er zum Auftakt eines Parteitags der hessischen Liberalen am Samstag in Hofheim am Taunus.

mehr
Soziales

Beschwerden über Mängel in Alten- und Pflegeheimen in Hessen sind einem Bericht zufolge in den vergangenen Jahren gestiegen. Dabei gehe es zum Beispiel um schlechtes Essen oder zu wenig Personal, berichtete der Radiosender hr-info am Samstag unter Berufung auf Zahlen der hessischen Heimaufsicht.

mehr
Gesellschaft
«Armut!» in Berlin am Potsdamer Platz an einer Wand.

Armut ist nach Meinung vieler Bürger ein großes gesellschaftliches Problem. Das geht aus einer Umfrage im Auftrag des Hessischen Rundfunks hervor. Demnach halten 68 Prozent der Befragten Armut für ein großes oder sehr großes Problem.

mehr
Parteien
Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU).

Hessens CDU-Chef Volker Bouffier hat die möglichen Jamaika-Partner zum Einlenken in den Streitfragen aufgerufen. "Es muss sich eine Kultur entwickeln des gegenseitigen Vertrauens", sagte der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende am Freitag im hr-Fernsehen.

mehr
Prozesse
Polizisten gehen im Hauptbahnhof von Frankfurt an dem ICE entlang.

Knapp zwei Jahre nach der spektakulären Blockade eines ICE-Triebwagens im Frankfurter Hauptbahnhof sind zwei 21 und 22 Jahre alte Umwelt-Aktivisten vom Amtsgericht Frankfurt am Freitag verwarnt worden.

mehr
Bau
Der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir.

Fahrradständer statt Parkplätze, weniger Papierkram und gelockerte Regeln für neue Stockwerke: Hessen will die Hürden beim Wohnungsbau senken.

mehr
Parteien
Manfred Pentz, der Generalsekretär der hessischen CDU.

Ein neuer "Hessenplan" ist seit langem Thema bei der hessischen SPD - doch nun hat ihr die CDU die passende Internet-Adresse weggeschnappt. Unter www.hessenplan.de können sich Bürger ab sofort mit ihren Anliegen an die hessischen Christdemokraten wenden, wie CDU-Generalsekretär Manfred Pentz am Freitag in Wiesbaden ankündigte.

mehr
Bildung
Studenten arbeiten in der Bibliothek der Universität Darmstadt.

Mit über 260 200 Studierenden im Wintersemester 2017/18 gibt es einen neuen Höchstwert an Hessens Hochschulen. Der Zuwachs um 9700 Studenten im Vergleich zum vergangenen Wintersemester geht sowohl auf mehr inländische als auch mehr ausländische Nachwuchsakademiker zurück, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte.

mehr
Parteien
René Rock ist FDP-Fraktionsvorsitzender in Hessen.

Einen Termin für die Landtagswahl 2018 gibt es noch nicht - aber voraussichtlich bald die erste Kandidatenliste. Die FDP bestimmt am Wochenende ihre Bewerber für einen Sitz im Landtag.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr