Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Politik
Justiz
Ein Gefangener hält sich eine von ihm gefertigte Maske vor das Gesicht. Foto: Arne Dedert/Archiv

Für einige der derzeit rund 4800 Häftlinge in Hessen steht regelmäßig Kunst und Kultur auf dem Programm. Angebote wie Musizieren oder Malen sollen für Abwechslung im Gefängnis-Alltag sorgen, aber auch einen Beitrag zur Resozialisierung der Gefangenen leisten.

mehr
Demonstrationen
Die Demo ging ohne Zwischenfälle über die Bühne. Foto: Boris Roessler

Zu einer Demonstration von Antifa-Gruppen "gegen faschistische Strukturen" in Frankfurt sind mehr als 1000 Menschen gekommen. Die Teilnehmer des Zuges seien auf ihrem Weg vom Südbahnhof bis zum Willy-Brandt-Platz am Samstag "sehr friedlich" gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

mehr
Politik
Roland Koch. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Große Koalitionen können nach Einschätzung von Hessens Ex-Ministerpräsident Roland Koch in politisch schwierigen Zeiten zum Problem werden. Denn in solchen Krisen gebe es immer genug Leute, die etwas ändern wollten, sagte er in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur.

mehr
Prozesse
Eine Statue der Göttin Justitia in Frankfurt am Main. Foto: Arne Dedert/Archiv

Ein 28-Jähriger muss sich am 30. März vor dem Oberlandesgericht Frankfurt (OLG) wegen der Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung verantworten.

mehr
Parteien
Neue Parteibücher der SPD liegen auf einem Tisch bereit.

Hessens SPD profitiert weiter vom Schulz-Effekt: Seit der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten am 24. Januar seien mehr als 1000 Menschen neu in die Landespartei eingetreten, erklärte Generalsekretärin Nancy Faeser am Freitag in Wiesbaden.

mehr
Demonstrationen
Deniz Yücel.

Mit einem Autokorso wollen Angehörige, Freunde und Kollegen des in der Türkei inhaftierten Journalisten Deniz Yücel am Samstag in Flörsheim für dessen Freilassung demonstrieren.

mehr
Demonstrationen
Antifa-Demo in Frankfurt.

Zu einer Demonstration "gegen faschistische Strukturen" hat für diesen Samstag in Frankfurt ein Bündnis von Antifa-Gruppen aus dem linksextremen Spektrum aufgerufen.

mehr
Kirche
Ein heiterer Frühlingshimmel über der Elisabethkirche in Marburg.

Am 31. Oktober 1517 hat Martin Luther seine 95 Thesen zu Wittenberg angeschlagen. Damit verurteilte der Augustinermönch und Theologieprofessor vor genau 500 Jahren den Ablasshandel der katholischen Kirche, um sich von Sünden freikaufen zu können.

mehr
Landtag
Volker Bouffier (CDU) befindet sich während einer Sitzung im Landtag.

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) sieht für Opel bei der geplanten Übernahme durch den französischen Autobauer PSA gute Chancen am Markt. Die Stimmung bei dem Rüsselsheimer Autobauer sei komplett anders als noch in den Krisenzeiten vor einigen Jahren, sagte der Regierungschef am Donnerstag im Hessischen Landtag in Wiesbaden.

mehr
Landtag
Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU). Foto: Arne Dedert/Archiv

Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) will pensionierte Polizisten zur Unterstützung der Ausländerbehörden für die Beratung abgelehnter und ausreisewilliger Asylbewerber einsetzen.

mehr
Landtag
Linken-Politiker Willi van Ooyen.

Der langjährige Linken-Fraktionschef im hessischen Landtag, Willi van Ooyen, wird Mitte April aus Altersgründen sein Mandat niederlegen. Van Ooyen wolle sich künftig wieder stärker der außenparlamentarischen Arbeit widmen, sagte ein Fraktionssprecher.

mehr
Landtag
Janine Wissler, Fraktionsvorsitzende der Partei Die Linke im Landtag.

Die Linken-Landtagsfraktion wirft dem Flughafenbetreiber Fraport Steuerflucht und der hessischen Landregierung Untätigkeit gegen diese Praxis vor. Es sei ein Skandal, dass sich ein Unternehmen, das mehrheitlich in öffentlicher Hand ist, solcher Geschäftspraktiken bediene, sagte die Fraktionsvorsitzende Janine Wissler am Donnerstag in Wiesbaden.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr