Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
verbotenen Wendemanöver: Auto kollidiert mit Bus

Verkehr verbotenen Wendemanöver: Auto kollidiert mit Bus

Nach einem verbotenen Wendemanöver ist eine Autofahrerin mit einem Linienbus in Kassel kollidiert. Dabei wurden drei Fahrgäste verletzt. Die 32 Jahre alte Frau habe den von hinten ankommenden Bus übersehen, teilte die Polizei Kassel am Freitag mit.

Voriger Artikel
Autor Koneffke erhält Uwe-Johnson-Preis in Neubrandenburg
Nächster Artikel
Würgeschlange verirrt sich auf Feld

Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt.

Quelle: Jens Wolf/Archiv

Kassel. Leichtere Blessuren erlitten bei dem Zusammenstoß am Donnerstagnachmittag eine 33 und eine 45 Jahre alte Frau sowie ein 55-Jähriger. Die Autofahrerin, der 57 Jahre alte Busfahrer und die übrigen Fahrgäste blieben unverletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr