Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
hr2-Hörfest startet live mit Edgar Wallaces "Hexer"

Theater hr2-Hörfest startet live mit Edgar Wallaces "Hexer"

Musik und Geräusche kommen live über den Äther, nur die Leichen sind nicht echt: Zum Auftakt des "hr2-Hörfests" in Wiesbaden wird am 28. Januar "Der Hexer von London" von Edgar Wallace im Staatstheater als Hörspiel geboten.

Wiesbaden. Neben den Autoren Klaus Krückemeyer und Wolfgang Vater mischen im hr3-RadioLiveTheater unter anderen Bärbel Schäfer und Jörg Bombach mit. Erneut dreht sich bei dem fünftägigen Festival alles um das Thema Hören, von der Bühne bis zum Film.

Als Höhepunkt gilt die "hr2-Hörgala" am 31. Januar im Staatstheater. Zum Abschluss wird einen Tag später der mit 10 000 Euro dotierte Preis der Stadt Wiesbaden für das beste Kinder- und Jugendhörbuch verliehen, wie die Organisatoren am Donnerstag weiter mitteilten. Dieser geht an die Produktion "Nur 1 Tag" - eine herzerwärmende Geschichte um eine umschwärmte Eintagsfliege. Die Veranstaltungen werden überwiegend aufgezeichnet und später in hr2-kultur gesendet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama