Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
hr erinnert an 50 Jahre seines TV-Programms

Medien hr erinnert an 50 Jahre seines TV-Programms

Mit zwei Themen-Nächten erinnert der Hessische Rundfunk (hr) an die 50-jährige Geschichte seines Fernsehprogramms. In den Nächten vom 28. zum 29. November und vom 5. zum 6. Dezember werde es ein Wiedersehen mit "Wunder der Erde", "Herrchen gesucht", "Hessen à la Carte", "Holgers Waschsalon" und der "Late Lounge" geben, teilte der hr in Frankfurt mit.

Voriger Artikel
Finale der Landesgartenschau in Gießen
Nächster Artikel
Bewaffneter Räuber überfällt Therme in Kassel

Der Hessische Rundfunk feiert 50-jähriges Jubiläum.

Quelle: D. Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main. Am 5. Oktober 1964 war das "Hessische Fernsehprogramm" mit einem Festakt an den Start gegangen, der zur besten Sendezeit übertragen wurde. Zunächst wurde an drei Tagen in der Woche in Schwarz-Weiß gesendet, Farbe kam 1968. Schon am ersten regulären Sendetag stand nach hr-Angaben das "Hessenmagazin" auf dem Programm, zwei Tage später der "Sportkalender" mit regionalen Sportberichten. Seit 1998 wird rund um die Uhr gesendet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr