Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Zwölfjähriger richtet mit Auto seiner Mutter hohen Sachschaden an

Verkehr Zwölfjähriger richtet mit Auto seiner Mutter hohen Sachschaden an

Mit dem Auto seiner Mutter hat ein Zwölfjähriger am Montag heimlich eine Spritztour in Frankfurt unternommen und einen Unfall mit hohem Sachschaden verursacht.

Frankfurt/Main. Der Junge und ein 14-jähriger Beifahrer wurden dabei verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Zwölfjährige stahl demnach die Autoschlüssel und holte seinen nur wenige Häuser entfernt wohnenden Freund ab. Kurz darauf verlor der Teenager in einer Rechtskurve die Kontrolle über das Fahrzeug, schrammte an einem Auto vorbei, prallte auf ein weiteres, das er auf ein drittes und viertes schob. An drei der fünf beteiligten Fahrzeuge entstand nach Polizeiangaben Totalschaden. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf mehr als 30 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama