Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Zwei kleine Brände in Flüchtlingsunterkunft in Lorch

Migration Zwei kleine Brände in Flüchtlingsunterkunft in Lorch

In der Flüchtlingsunterkunft in Lorch (Rheingau-Taunus-Kreis) hat es am Wochenende gleich zweimal gebrannt. Beide Feuer konnten jedoch schnell von den Bewohnern selbst gelöscht werden, so dass es nur zu kleinen Sachschäden kam, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Bad Schwalbach. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Ermittlungen entzündeten sich jeweils ein Lappen oder Schwamm auf einer heißen Herdplatte. Ob dies nur aus Fahrlässigkeit geschah, war zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama