Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Verletzte und 100 000 Euro Schaden bei Wohnhausbrand

Brände Zwei Verletzte und 100 000 Euro Schaden bei Wohnhausbrand

Bei einem Wohnhausbrand in Friedberg sind ein 49-jähriger Mann und ein Kind durch Rauchgas leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war das Feuer am Donnerstag aus bislang noch ungeklärter Ursache im ausgebauten Dachstuhl des Gebäudes ausgebrochen.

Friedberg. Die zwei Familien, die in dem Haus wohnten, hätten sich in Sicherheit bringen können. Nach bisherigen Ermittlungen könne eine vorsätzliche Brandstiftung ausgeschlossen werden. Nun werde ein technischer Defekt geprüft. Der Schaden liegt bei rund 100 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama