Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Verletzte nach Messerangriff in Asylunterkunft

Kriminalität Zwei Verletzte nach Messerangriff in Asylunterkunft

Bei einer Auseinandersetzung in einer Asylunterkunft in Bensheim sind zwei Männer verletzt worden. Drei Bewohner des Hauses waren in der Nacht zum Samstag in einen Streit geraten, wie die Polizei mitteilte.

Bensheim. Bei der anschließenden Rangelei verletzte einer der Männer einen 24-jährigen Bewohner mit einem Messer am Bauch. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ein 20-Jähriger erlitt leichtere Schnittverletzungen. Warum es zu dem Streit kam, war zunächst unklar. Der 19-Jährige Angreifer wurde festgenommen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts auf gefährliche Körperverletzung und versuchte Tötung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama