Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Zwei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

Unfälle Zwei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf einer Landstraße bei Dieburg sind zwei Männer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde einer von ihnen in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Voriger Artikel
Kleinkind aus Fenster gestürzt
Nächster Artikel
Bluttat nach Zwangsräumung: Mann schwer verletzt

Eine Polizeiabsperrung an einer Straße in einem Wohngebiet.

Quelle: Sdmg / Friebe/SDMG/Archiv

Dieburg. Am Montagmittag war ein 61-Jähriger mit seinem Auto aus Darmstadt kommend in Richtung Dieburg unterwegs. Aus bislang noch ungeklärter Ursache stieß er mitten auf der Straße frontal mit dem Auto eines entgegenkommenden 76-jährigen Dieburgers zusammen. Dabei wurde der 76-Jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Schwer verletzt kam er anschließend in ein Krankenhaus. Auch der 61-Jährige musste in einer Klinik versorgt werden.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Höhe des Sachschadens wird auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt. Die Strecke blieb im Zuge der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten für rund drei Stunden voll gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr