Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Zwei Verletzte bei Feuer in Wohnhaus

Brände Zwei Verletzte bei Feuer in Wohnhaus

Bei einem Brand in einem Wohnhaus im südhessischen Griesheim (Kreis Darmstadt-Dieburg) sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Die 39-jährige Frau und der 47-jährige Mann kamen mit Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte.

Griesheim. Der Sachschaden liege bei rund 80 000 Euro. "Das Haus ist unbewohnbar, der Dachstuhl einsturzgefährdet", sagte ein Sprecher der Polizei. Bei ersten Untersuchungen am Brandort fanden die Ermittler keine Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung oder einen technischen Defekt, wie sie am Donnerstag mitteilten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama