Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Zwei Tote bei Wohnhausbrand in Mittelhessen

Brände Zwei Tote bei Wohnhausbrand in Mittelhessen

Bei einem Brand in Rabenau-Odenhausen (Landkreis Gießen) sind in der Nacht zum Samstag zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Zeitungsbotin das Feuer am frühen Morgen bemerkt und daraufhin Nachbarn und Feuerwehr alarmiert.

Rabenau. Ein Anwohner wusste, wo der 59 Jahre alte Bewohner und seine 86-jährige Mutter einen Zweitschlüssel versteckt hatten. Als die Einsatzkräfte das Wohnhaus betraten, fanden sie den Sohn tot im Wohnzimmer, die Mutter leblos im Schlafzimmer. Ein Notarzt versuchte erfolglos, die Frau wiederzubeleben. Das Feuer brach den Angaben zufolge im Wohnzimmer aus. Die Ursache sei noch unklar, Anzeichen für Brandstiftung gebe es bislang nicht, sagte ein Sprecher. Der Schaden wird auf rund 40 000 Euro geschätzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr