Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Zwei Segelflieger müssen auf Acker notlanden

Notfälle Zwei Segelflieger müssen auf Acker notlanden

Bei der Notlandung von zwei Segelfliegern nahe Neuenstein (Kreis Hersfeld-Rotenburg) sind die beiden Piloten mit dem Schrecken davon gekommen. Sie hätten ihre Flüge wegen mangelnder Thermik abbrechen und auf einem Acker aufsetzen müssen, berichtete die Polizei in Bad Hersfeld am Sonntag.

Neuenstein/Bad Hersfeld. Die beiden 19 und 20 Jahre alten Piloten blieben unverletzt, Sachschaden entstand nicht. Sie waren am Samstagmittag mit zwei Segelflugzeugen im Bergischen Land zur Wasserkuppe aufgebrochen und vor der Notlandung sechs Stunden unterwegs gewesen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama