Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B417 nahe Wiesbaden

Unfälle Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B417 nahe Wiesbaden

Zwei Menschen sind bei einem Unfall auf der Bundesstraße 417 bei Wiesbaden schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom frühen Donnerstagmorgen geriet ein 21-jähriger Fahrer mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn, überschlug sich dort und landete schließlich im Graben.

Wiesbaden. Dabei wurde sein 16 Jahre alter Beifahrer in dem Wagen eingeklemmt. Beide Beteiligten kamen am Mittwochabend schwer verletzt ins Krankenhaus. Bei dem Unfall wurde ein entgegenkommendes Fahrzeug beschädigt. Die Fahrerinnen blieb aber unverletzt. Wie es zu dem Vorfall kam, blieb zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama