Volltextsuche über das Angebot:

° / °

Navigation:
Zwei Motorradfahrer nach Unfall auf A3 schwer verletzt

Unfälle Zwei Motorradfahrer nach Unfall auf A3 schwer verletzt

Zwei Motorradfahrer haben sich bei einem Unfall auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhren die beiden 17-Jährigen am Freitag mit ihren Maschinen zu schnell auf ein Stauende auf und prallten gegen die stehenden Autos.

Wiesbaden. Von den Insassen in den vier beschädigten Wagen wurde niemand verletzt. Durch die folgende Sperrung von drei Fahrspuren kam es auf der Autobahn zu einem Stau von etwa 15 Kilometern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama