Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Zwei Männer bei Arbeitsunfällen schwer verletzt

Unfälle Zwei Männer bei Arbeitsunfällen schwer verletzt

Zwei Männer sind am Dienstag bei Arbeitsunfällen in Bürstadt und Birkenau schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Darmstadt mitteilte, stürzte beim ersten Unfall ein 53-Jähriger etwa drei Meter in die Tiefe.

Bürstadt/Birkenau. Er hatte an der Außenjalousie eines Altenheims gearbeitet. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht, schwebt den Angaben zufolge aber nicht in Lebensgefahr. Bei dem zweiten Unfall wurde ein Mann von einem herunterstürzenden Metallgestell eingeklemmt, als er mit Renovierungsarbeiten an einem Wintergarten beschäftigt war. Auch er wurde laut Polizei mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama