Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Zwei Frauen bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Unfall Zwei Frauen bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Zwei 56 und 80 Jahre Frauen sind am Mittwoch bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos bei Rodgau (Kreis Offenbach) schwer verletzt worden.

Rodgau/Offenbach. Ein 22 Jahre alter Mann war mit seinem Wagen vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in das Auto der beiden Frauen gefahren, wie die Polizei in Offenbach mitteilte. Die Seniorin wurde mit einem Rettungshubschrauber, die 56-Jährige mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht. Obwohl der Wagen des 22-Jährigen nach der Kollision noch zur Seite schleuderte und gegen ein weiteres Fahrzeug prallte, blieb der Mann unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von 36 000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama