Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Zwei Autos fahren auf Unfallstelle auf: Fünf Menschen verletzt

Unfälle Zwei Autos fahren auf Unfallstelle auf: Fünf Menschen verletzt

Durch einen Unfall auf der Autobahn 7 in Richtung Kassel sind am späten Sonntagabend fünf Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Wie das Polizeipräsidium Osthessen mitteilte, war ein 22-Jähriger zwischen den Anschlussstellen Bad Hersfeld und Homberg/Efze mit seinem Wagen ins Schleudern geraten, gegen die Mittelplanke geprallt und dort fast quer zur Fahrtrichtung stehen geblieben.

Bad Hersfeld. Der 22-Jährige konnte sich noch rechtzeitig aus seinem Auto retten, bevor erst ein 52-jähriger Autofahrer und anschließend noch ein 20-Jähriger in die Unfallstelle fuhren. Alle drei Fahrer und zwei Beifahrer wurden verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 40 000 Euro. Die Autobahn Richtung Norden war für eine Stunde voll gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama