Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Zwei Auffahrunfälle auf der A5: Vier Verletzte

Unfälle Zwei Auffahrunfälle auf der A5: Vier Verletzte

Bei zwei Verkehrsunfällen auf der A5 sind vier Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der erste Unfall am Freitag zwischen der Anschlussstelle Friedberg und der Raststätte Wetterau.

Voriger Artikel
Bahn will Einstiegslotsen-Projekt fortsetzen
Nächster Artikel
Salmonellen in Mini-Salami gefunden

Blaulicht und LED-Laufschrift «Unfall» auf einem Einsatzfahrzeug.

Quelle: Holger Hollemann/Archiv

Friedberg. Zwei Kleinlaster und ein Auto fuhren aufeinander. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.

Auch auf der Gegenfahrbahn kam es zu einem Unfall. Laut Polizei fuhren drei Fahrzeuge ineinander. Eine Frau wurde schwer verletzt, zwei weitere Personen leicht. In beiden Richtungen kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Wochenendverkehr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr