Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Zum Start der Sommerferien wird es voll auf Hessens Straßen

Verkehr Zum Start der Sommerferien wird es voll auf Hessens Straßen

Zum Start der hessischen Sommerferien in der nächsten Woche dürfte viel Verkehr über die Straßen im Land rollen. "Da wird es sicher sehr voll", sagte eine Sprecherin des ADAC in Frankfurt am Dienstag.

Voriger Artikel
Odenwaldschule muss Personal abbauen
Nächster Artikel
Gefahrgut-Unfall auf A3: Entzündlicher Stoff ausgetreten

Zum Start der Sommerferien ist Urlaubsverkehr zu erwarten.

Quelle: Bodo Marks/Archiv

Wiesbaden/Frankfurt. Auch Hessen Mobil in Wiesbaden riet, am 24. Juli als dem Hauptreisetag möglichst zu Hause zu bleiben und erst später in den Urlaub zu fahren. Um den Verkehr nicht unnötig zu behindern, werden an dem ersten Ferienwochenende keine Tagesbaustellen eingerichtet. 

Ein Verkehrschaos wird allerdings nicht erwartet. Schließlich haben in einigen Bundesländern wie Nordrhein-Westfalen die Sommerferien bereits angefangen, andere Länder starten erst später. Zeitgleich mit Hessen bekommen auch die Schüler in Rheinland-Pfalz und im Saarland Sommerferien.  

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr