Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Zugtunnel am Mainzer Hauptbahnhof gesperrt: Züge umgeleitet

Bahn Zugtunnel am Mainzer Hauptbahnhof gesperrt: Züge umgeleitet

Der Tunnel am Mainzer Hauptbahnhof ist seit dem frühen Dienstagmorgen mitten im Berufsverkehr voll gesperrt. Grund für die Sperrung ist nach Angaben der Polizei ein Leichenfund im Tunnel.

Mainz. Von einem Fremdverschulden gingen die Beamten zunächst nicht aus. Es war zunächst unklar, wie lange der Tunnel gesperrt bleiben sollte. Der Fernverkehr werde umgeleitet und halte alternativ in Mainz-Mombach, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn. Züge aus oder in Richtung Worms wenden frühzeitig am Römischen Theater oder in Bodenheim. Die S-Bahn-Linie 8 wird über Mainz-Kastel umgeleitet. Nach Angaben der Bundespolizei ist der Tunnel wegen der Ermittlungen seit etwa 6 Uhr voll gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama