Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Zugausfälle und Verspätungen im Bahn-Verkehr

Verkehr Zugausfälle und Verspätungen im Bahn-Verkehr

Im S-Bahn- und Fernverkehr zwischen Frankfurt und Darmstadt ist es am Karfreitag zu Zugausfällen und Verspätungen gekommen. Grund war ein Notarzteinsatz, wie es bei der Bahn hieß.

Darmstadt/Frankfurt/Main. Die S-Bahnstrecke zwischen Neu-Isenburg und Dreieich war etwa eineinhalb Stunden ganz gesperrt. Zwischen Langen und Neu-Isenburg wurden Busse eingesetzt.

Die Strecke für den Fernverkehr war aus ermittlungstechnischen Gründen noch etwas länger gesperrt. Die Züge zwischen Frankfurt, Heidelberg und Mannheim wurden über die Riedbahnstrecke umgeleitet. Darmstadt konnte zwischenzeitlich nicht angefahren werden. Die Bahn setzte stattdessen Busse ein, die die Passagiere nach Darmstadt brachten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama