Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Zug prallt gegen umgestürzten Baum: Zugführer verletzt

Wetter Zug prallt gegen umgestürzten Baum: Zugführer verletzt

Nach einem Gewitter am Mittwochmorgen ist ein Zug im Vogelsbergkreis gegen eine Pappel geprallt, die auf die Gleise gestürzt war. Bei dem Zusammenstoß habe der Lokführer Schnittverletzungen erlitten, teilte die Polizei mit.

Lauterbach. Die 17 Fahrgäste blieben unverletzt. Die Strecke zwischen Lauterbach-Wallenrod und Hergersdorf wurde für mehrere Stunden voll gesperrt. Im Vogelsbergkreis schlug den Angaben zufolge zudem ein Blitz in ein Wohnhaus in Homberg (Ohm) ein, der Dachstuhl brannte komplett aus. Die Bewohner konnten sich aber rechtzeitig ins Freie retten und blieben unverletzt. Außerdem liefen mehrere Keller im Kreis voll und Bäume stürzten um.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama