Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Zu trocken, zu kühl und zu trüb: Der Oktober 2015

Wetter Zu trocken, zu kühl und zu trüb: Der Oktober 2015

Der Oktober war in Hessen zu trocken, zu kühl und zu trüb. Mit rund 30 Litern Niederschlag pro Quadratmeter erreichte er nur gut die Hälfte des langjährigen Mittelwerts, wie der Deutsche Wetterdienst am Freitag in Offenbach mitteilte.

Voriger Artikel
Mediziner kritisieren NORAH-Lärmstudie
Nächster Artikel
Marburger Kamerapreis für Jürgen Jürges

Die Durchschnittstemperatur im Oktober lag in Hessen bei 8,5 Grad.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Offenbach. Die Sonnenscheindauer blieb mit etwa 90 Stunden auch unter dem Soll von 100 Stunden. Die Durchschnittstemperatur lag mit 8,5 Grad um 0,4 Grad unter dem Richtwert. Der Winter klopfte am 14. Oktober vor allem in Osthessen an - mit einer dünnen Schneedecke bis ins Flachland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr