Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Zeitungsausträger bei Messerattacke schwer verletzt

Kriminalität Zeitungsausträger bei Messerattacke schwer verletzt

Ein Zeitungsausträger ist von zwei Männern schwer verletzt worden, die er beim Aufbrechen mehrerer Autos überrascht hat. Der 63-Jährige traf am frühen Dienstagmorgen in Gießen auf die Unbekannten.

Gießen. Sie wollten nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Polizei gerade die Wagen aufbrechen und stachen dem 63-Jährigen zweimal mit einem Messer in den Rücken. Das Opfer konnte sich bemerkbar machen. Anwohner riefen die Polizei. Der Mann sei außer Lebensgefahr, berichteten die Ermittler. Sie suchen nun Zeugen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama