Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Zehn Jahre Haft wegen Drogenschmuggels

Frankfurt Zehn Jahre Haft wegen Drogenschmuggels

Wegen Drogenschmuggels ist eine 49 Jahre alt Frau vor dem Landgericht Frankfurt am Donnerstag zu zehn Jahren Haft verurteilt worden.

Frankfurt. Die Frau war am Frankfurter Flughafen auf dem Rückflug aus Venezuela von Zollbeamten mit mehr als fünf Kilogramm Kokain erwischt worden. Sie hatte das Rauschgift in 43 Jeanshosen eingenäht. Die Richter werteten bei ihrem Urteil strafschärfend, dass die Frau einschlägig vorbestraft ist und über ihren früheren Ehemann Kontakt zur südamerikanischen Drogenszene hatte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel