Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Zahlreiche Prominente bei Spendenabend in Frankfurt erwartet

Soziales Zahlreiche Prominente bei Spendenabend in Frankfurt erwartet

Mit einem "Dinner for Friends" wollen sich zahlreiche Prominente am kommenden Dienstag (3. März) im Frankfurter Restaurant Zenzakan für Straßenkinder in Brasilien engagieren.

Frankfurt/Main. Die Spendenerlöse des Abends fließen in ein Bildungs- und Fußballprojekt der Stiftung UNESCO - Bildung für Kinder in Not, wie die gemeinnützige Organisation am Freitag mitteilte.

Demnach werden Prominente wie der ehemalige Sänger der Band Hot Chocolate, Jim Ferguson, Moderatorin Andrea Kiewel und Sänger Thomas Anders erwartet. Die Fußballer von Eintracht Frankfurt sollen das Dinner als Kellner unterstützen. Der Spendenabend steht unter der Schirmherrschaft von Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama