Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Zahl der Verkehrstoten steigt im Juli in Hessen stark an

Verkehr Zahl der Verkehrstoten steigt im Juli in Hessen stark an

Auf den hessischen Straßen sind im Juli bei Unfällen 25 Menschen gestorben. Das waren 14 Verkehrstote mehr als im Juli 2014. Die Zahl der Unfälle mit Verletzten nahm im Jahresvergleich dagegen um sechs Prozent auf 2047 ab, wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Mittwoch berichtete.

Voriger Artikel
Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen
Nächster Artikel
Obdachloser will mit Tankstellenüberfall ins warme Gefängnis

Ein Grund für den starken Anstieg wurde noch nicht gefunden.

Quelle: Julian Stratenschulte/Archiv

Wiesbaden. Auch die Zahl der Verunglückten ging im Juli um 8,2 Prozent auf 2682 zurück.

Für den steilen Anstieg bei den Verkehrstoten im Juli könne noch keine Begründung geliefert werden, sagte eine Sprecherin des Landesamts. Insgesamt verloren von Januar bis Juli dieses Jahres 137 Menschen ihr Leben im Straßenverkehr - 26 mehr als im Vorjahreszeitraum. Bei den Zahlen der Unfälle und der Verunglückten insgesamt gab es dagegen Rückgänge von 6,8 und 7,7 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr