Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Zahl der Verkehrstoten auf neuem Tiefstand

Statistik Zahl der Verkehrstoten auf neuem Tiefstand

Die Zahl der bei Verkehrsunfällen auf hessischen Straßen getöteten Menschen ist im ersten Halbjahr 2009 auf einen neuen Tiefstand gesunken.

Wiesbaden. 160 Menschen kamen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden vom Freitag ums Leben - so wenig wie noch nie seit 1950. Im ersten Halbjahr 2008 waren 168 Menschen gestorben. Auch die Zahl der Unfälle und der Verletzten ging im Vergleich zu 2008 geringfügig zurück. So krachte es 2009 über 63 000 Mal auf den Straßen, im Jahr zuvor waren über tausend Verkehrsunfälle mehr registriert worden. Bei den Unfällen wurden dieses Jahr 10 600 Menschen verletzt, 2008 waren es etwa 400 Menschen mehr gewesen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama