Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Wohnwagen-Gespann fängt wegen Motorschaden auf der A7 Feuer

Brände Wohnwagen-Gespann fängt wegen Motorschaden auf der A7 Feuer

Wegen eines Motorschadens hat das Zugfahrzeug eines Wohnwagen-Gespanns auf der Autobahn 7 bei Bad Hersfeld Feuer gefangen. Der 64-jährige Fahrer und seine 64 Jahre alte Ehefrau hielten am Sonntagabend auf dem Standstreifen, weil Rauch aus dem Motorraum des Wagens aufstieg, wie die Polizei Bad Hersfeld am Montag mitteilte.

Bad Hersfeld. Kurze Zeit später schlugen schon Flammen aus dem Motorhaube und erfassten das Auto. Vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer halfen dem 64-Jährigen, den Anhänger abzukuppeln und verhinderten so ein Übergreifen der Flammen auf den Wohnwagen. Das Ehepaar blieb unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 10 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama