Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Wo wird der Hessentag im Jahr 2018 gefeiert?

Feste Wo wird der Hessentag im Jahr 2018 gefeiert?

Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) gibt heute in der Staatskanzlei in Wiesbaden bekannt, wo der Hessentag im Jahr 2018 gefeiert wird. In diesem Jahr findet das Landesfest vom 20. bis 29. Mai in Herborn (Lahn-Dill-Kreis) statt.

Voriger Artikel
Maskierter überfällt Apotheke in Riedstadt
Nächster Artikel
Hessen will mehr für den Artenschutz leisten

Sybille Kress-Schneider (l) und Michaela Jäger auf dem Hessentag 2015.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Wiesbaden. 2017 wird in Rüsselsheim gefeiert. Der Hessentag wurde 1961 ins Leben gerufen. Gedacht war er als Integrationsfest für das noch junge Bundesland mit seinen vielen Vertriebenen nach dem Zweiten Weltkrieg. Im vergangenen Jahr war Hofgeismar der Ausrichter, an zehn Tagen kamen rund 750 000 Besucher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr