Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Wildschweine auf kilometerlanger Weihnachtstour

Notfälle Wildschweine auf kilometerlanger Weihnachtstour

Wildschweine auf Weihnachtstour: Vier der allesfressenden Wildtiere sind an Heiligabend kilometerweit durch Marburg getrabt und haben mehrere Menschen erschreckt.

Voriger Artikel
Betrunkener Fußgänger von Auto angefahren und schwer verletzt
Nächster Artikel
Scheune im Odenwald steht in Flammen: Polizei vermutet Brandstiftung

Vier Wildschweine machten einen Ausflug nach Marburg.

Quelle: Patrick Pleul/Archiv

Marburg. Die Wildschweine versuchten unter anderem in ein Altenwohnheim einzudringen und liefen über die Stadtautobahn, wie die Polizei am Freitag berichtete. An einem Haus zerstörten sie die Scheibe eines Wintergartens, außerdem statteten sie dem Gelände einer Gaststätte einen Besuch ab. Mehr Schäden richteten sie nicht an. Am Ende ihrer Tour wurden sie von Angestellten des Altenwohnheims vertrieben - und seitdem nicht mehr gesehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr