Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Wilde Verfolgungsjagd auf der Autobahn

Verkehr Wilde Verfolgungsjagd auf der Autobahn

Heppenheim (dpa)- Ein betrunkener Autofahrer hat sich in der Nacht zum Freitag von Heppenheim bis Groß-Gerau eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

Der 29-Jährige durchbrach zunächst die Schranke eines Hotelgeländes, wie die Polizei mitteilte. Dann stahl er an einer Tankstelle Bier, randalierte anschließend in einem Fastfood-Restaurant und fuhr mit dem Auto weiter. Als die Polizei ihn stoppen wollte, flüchtete der Mann ohne Licht an seinem Auto auf die Autobahn 67 Richtung Norden. Der 29-Jährige versuchte, mehrere Streifenwagen und auch unbeteiligte Autofahrer abzudrängen. Er fuhr teilweise auf dem Strandstreifen weiter. Erst bei Groß-Gerau gelang es den Polizisten, den Mann zu stoppen und festzunehmen. Verletzt wurde niemand.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama