Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Wiesbaden zeigt deutsche WM-Spiele im Kurpark

Freizeit Wiesbaden zeigt deutsche WM-Spiele im Kurpark

In Wiesbaden können bis zu 5000 Fußballfans die WM-Spiele der deutschen Fußballnationalmannschaft im Kurpark kostenlos anschauen. Je nachdem wie lange die deutschen Kicker bei der Meisterschaft in Brasilien im Rennen bleiben, lässt sich die Stadt die öffentliche Übertragung zwischen 70 000 und 150 000 Euro kosten.

Voriger Artikel
73-Jähriger stirbt während der Autofahrt: Medizinischer Notfall
Nächster Artikel
Fuchs bei Unfall hinter Kühlergrill eingeklemmt

Wiesbadener Fußballfans können im Kurpark mitfiebern.

Quelle: Peter Steffen/Archiv

Wiesbaden. Sponsoren werden gesucht. Mit dem Angebot reagiere die Stadt auf die Wünsche vieler Bürger, sagten Oberbürgermeister Sven Gerich (SPD) und Wirtschaftsdezernent Detlef Bendel (CDU) am Montag. Auch Spiele nach Mitternacht sollen gezeigt werden, Berlin ermöglicht Ausnahmen beim Lärmschutz. Bei früheren Fußballmeisterschaften hatten sich Anwohner des Kurparks über Lärm vom Public Viewing beschwert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr