Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Weniger übermüdete Fahrer auf Hessens Straßen

Verkehr Weniger übermüdete Fahrer auf Hessens Straßen

Bus -und Lastwagenfahrer in Hessen haben 2008 nach Regierungsangaben seltener gegen die gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten verstoßen.

Wiesbaden. Die Zahl der erfassten Fälle sei im vergangenen Jahr um mehr als ein Drittel gesunken, teilte das Arbeitsministerium am Donnerstag in Wiesbaden mit. Arbeits-Staatssekretärin Petra Müller-Klepper (CDU) führte das auf verstärkte Kontrollen der Arbeitsschutzbehörden zurück. Übermüdete Fahrer seien eine Gefahr für sich und andere. In 516 hessischen Fuhrbetrieben seien 2008 die Angaben zu 110 000 Fahrertagen überprüft worden. Wegen 5760 Verstößen kassierte die Landeskasse Bußgelder von 1,82 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama