Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Weniger Scheidungen in Hessen

Familie Weniger Scheidungen in Hessen

In Hessen halten die Ehen wieder länger. Wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, ging die Zahl der Ehescheidungen im vergangenen Jahr um fast neun Prozent auf 13 180 zurück.

Voriger Artikel
Hessens größte Public-Viewing-Leinwand im Frankfurter Fußballstadion
Nächster Artikel
Historische Wasserorgel von Kassel-Wilhelmshöhe restauriert

Die Zahl der Scheidungen in Hessen ist zurückgegangen.

Quelle: Martin Gerten/Symbol

Wiesbaden. Die meisten Ehen (710) seien nach einer Dauer von sieben Jahren geschieden worden. Die Initiative für die Trennung ging nach Angaben einer Sprecherin wie in den Vorjahren vermehrt von den Frauen aus (53 Prozent).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr